DIGITALES
PRÄSENZMANAGEMENT

Ihre Daten im Web – sicht­bar und aktuell?

Fal­sche Kon­takt- und Geschäfts­da­ten kön­nen Sie Ihren guten Ruf kos­ten. Wir sor­gen dafür, dass Sie stets mit aktu­el­len Daten auf den ent­schei­den­den Online-Platt­for­men prä­sen­tiert sind.

Digitales Präsenzmanagement von STADTBEKANNT

Daten­pfle­ge ist
Image­pfle­ge

War­um Daten­pfle­ge so wich­tig ist? Stel­len Sie sich fol­gen­de Situa­ti­on vor: Der Geschäfts­füh­rer eines IT-Unter­neh­mens aus Neuss sucht einen Steu­er­be­ra­ter im Rhein-Kreis Neuss oder in Köln. Er wird in der loka­len Suche bei Goog­le fün­dig. Nun will er den dort gelis­te­ten Steu­er­be­ra­ter aus Köln anru­fen, um einen Bera­tungs­ter­min zu ver­ein­ba­ren. Ergeb­nis: „Kein Anschluss unter die­ser Num­mer.“ Was lief hier falsch? Der Köl­ner Steu­er­be­ra­ter hat ver­säumt, sich um sei­ne digi­ta­le Prä­senz zu küm­mern und sich mit einem Ein­trag bei Goog­le My Busi­ness in die loka­le Suche ein­zu­tra­gen. Goog­le ent­nimmt in die­sem Fall die Tele­fon­num­mer dem Por­tal eines Dritt­an­bie­ters. Hier wie­der­um waren ver­al­te­te Kon­takt­da­ten hin­ter­legt. Im Goog­le Bran­chen­ein­trag erscheint des­halb eine fal­sche Tele­fon­num­mer. Der Kon­takt­ver­such schei­tert – der Geschäfts­füh­rer des IT-Unter­neh­mens setzt sei­ne Suche fort. Dem Steu­er­be­ra­ter aus Köln ent­geht ein gutes Geschäft.

Das Inter­net bie­tet vie­le Mög­lich­kei­ten, sich als Unternehmen zu prä­sen­tie­ren und poten­zi­el­le Kun­den anzu­spre­chen. Eine ent­schei­den­de Bedin­gung, um die­ses Poten­zi­al aus­zu­schöp­fen, ist die Pfle­ge Ihrer Kon­takt­da­ten: auf ihrer Unter­neh­mens­web­sei­te, in Online-Bran­chen­ver­zeich­nis­sen, Bewer­tungs­por­ta­len, Soci­al Media-Kanä­len sowie in Kar­ten­diens­ten und Navi­ga­ti­ons­sys­te­men. Denn poten­zi­el­le Kun­den suchen mitt­ler­wei­le jeder­zeit und über­all nach Ihnen und Ihren Mit­be­wer­bern. Feh­ler­haf­te Daten ver­un­si­chern Inter­es­sen­ten bei der Ein­schät­zung eines Unter­neh­mens und haben nega­ti­ve Aus­wir­kun­gen auf die Posi­tio­nie­rung in den loka­len Such­ergeb­nis­sen bei Goog­le, Bing & Co. Ein zuver­läs­si­ges Manage­ment Ihrer digi­ta­len Prä­senz über­wacht Ihre Ein­trä­ge in den Bran­chen­ver­zeich­nis­sen und kor­ri­giert feh­ler­haf­te Ein­trä­ge ein­fach, sicher und schnell. Eine Auf­ga­be, deren Bear­bei­tung sehr zeit­in­ten­siv sein kann. Das STADTBEKANNT Prä­senz­ma­nage­ment erle­digt die Pfle­ge Ihrer Daten – ein­fach, sicher kos­ten­güns­tig und schnell.

Mög­li­che Feh­ler­quel­len

Ein feh­ler­haf­ter Ein­trag in einem Ver­zeich­nis kann ver­schie­de­ne Ursa­chen haben. So wird der Daten­be­stand deut­scher Ver­zeich­nis­me­di­en lau­fend von Tele­fon­ge­sell­schaf­ten, öffent­li­chen Regis­tern und Daten­ban­ken über­schrie­ben – oft mit ver­al­te­ten Daten. In etwa 60 rele­van­ten Online-Bran­chen­ver­zeich­nis­sen führt dies regel­mä­ßig zur Wei­ter­ga­be fal­scher Adres­sen, Kon­takt­da­ten und Öff­nungs­zei­ten – und zur Ver­un­si­che­rung bei Kun­den sowie zur Irri­ta­ti­on der Such­ma­schi­nen. Auch ein Ein­zel­un­ter­neh­mer, der bei Behör­den oder im Impres­sum sei­nen bür­ger­li­chen Namen ange­ben muss, des­sen Mar­ke aber anders lau­tet, kann Kon­su­men­ten, Goog­le und Co. ver­wir­ren. Ange­nom­men ein poten­zi­el­ler Kun­de sucht nach einem Pro­dukt oder einer Dienst­leis­tung und stößt dabei auf das Ange­bot Ihres Unter­neh­mens. Unab­hän­gig davon, ob er Ihr Geschäft/Lokal besu­chen oder es ander­wei­tig, etwa via Mail oder Tele­fon, errei­chen möch­te: Führt das Online-Bran­chen­ver­zeich­nis, aus dem er sei­ne Infor­ma­tio­nen bezieht, fal­sche Daten auf, wird er mit größ­ter Wahr­schein­lich­keit nicht Kun­de Ihres Unter­neh­mens – er setzt sei­ne Suche fort, bis er einen ande­ren Anbie­ter gefun­den hat.

Das Pro­blem ist ver­meid­bar: Indem täg­lich manu­ell alle Bran­chen­ver­zeich­nis­se über­prüft und bei Bedarf kor­ri­giert wer­den und zugleich alle Platt­for­men auf neue Online-Bewer­tun­gen geprüft wer­den. Der gro­ße Nach­teil: ein enor­mer Zeit­auf­wand. Und die­ser Auf­wand, der auch bei nur einem Unter­neh­mens­stand­ort viel Zeit kos­tet, ver­viel­facht sich bei einem Unternehmen mit z.B. zehn Stand­or­ten, das in 40 Ver­zeich­nis­sen ver­tre­ten ist. Bei einer durch­schnitt­li­chen Bear­bei­tungs­zeit von nur zwei Minu­ten pro Such- oder Kor­rek­tur­maß­nah­me, wür­de ein zeit­li­cher Auf­wand von rund 600 Arbeits­ta­gen im Jahr ent­ste­hen. Das kos­tet nicht nur Zeit und Ner­ven, son­dern auch viel Geld.

Gut gelis­tet mit STADTBEKANNT

Digi­ta­les Prä­senz­ma­nage­ment geht ein­fa­cher, güns­ti­ger und schnel­ler: STADTBEKANNT berei­nigt für Sie auto­ma­tisch alle feh­ler­haf­ten Ein­trä­ge und Dublet­ten in mehr als 60 Online-Bran­chen­ver­zeich­nis­sen, Navi­ga­ti­ons­sys­te­men und Bewer­tungs­por­ta­len. Auf Wunsch erstel­len wir neue Ein­trä­ge in wei­te­ren Bewer­tungs­por­ta­len und Ver­zeich­nis­sen, die für die jewei­li­ge Stadt und Ihre Bran­che wich­tig sind. Ihre Ein­trä­ge über­wa­chen wir täg­lich. Eine etwa bei Adress­än­de­rung not­wen­di­ge Kor­rek­tur oder Aktua­li­sie­rung aller Ein­trä­ge kön­nen Sie ganz ein­fach durch die Ände­rung in nur einem ein­zi­gen For­mu­lar ver­an­las­sen. Die kor­ri­gier­ten Daten wer­den dann von der STADTBEKANNT Soft­ware an alle aus­ge­wähl­ten Ver­zeich­nis­se gesendet.

Ihre Vor­tei­le
auf einen Blick

  • Alle Daten aus allen Ver­zeich­nis­sen in einem Tool
  • Alle Ände­run­gen in nur einem Formular
  • Fort­lau­fen­de Über­wa­chung aller Einträge
  • Berei­ni­gung von Dubletten
  • Vie­le bran­chen­spe­zi­fi­sche Verzeichnisse
  • Ihre digi­ta­le Prä­senz zeit­spa­rend und kos­ten­güns­tig managen

Können wir Sie unterstützen?
Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an!

Gepflegte Daten – gut für das Image

War­um Daten­pfle­ge so wich­tig ist? Stel­len Sie sich fol­gen­de Situa­ti­on vor: Der Geschäfts­füh­rer eines IT-Unter­neh­mens aus Neuss sucht einen Steu­er­be­ra­ter im Rhein-Kreis Neuss oder in Köln. Er wird in der loka­len Suche bei Goog­le fün­dig. Nun will er den dort gelis­te­ten Steu­er­be­ra­ter aus Köln anru­fen, um einen Bera­tungs­ter­min zu ver­ein­ba­ren. Ergeb­nis: „Kein Anschluss unter die­ser Num­mer.“ Was lief hier falsch? Der Köl­ner Steu­er­be­ra­ter hat ver­säumt, sich um sei­ne digi­ta­le Prä­senz zu küm­mern und sich mit einem Ein­trag bei Goog­le My Busi­ness in die loka­le Suche ein­zu­tra­gen. Goog­le ent­nimmt in die­sem Fall die Tele­fon­num­mer dem Por­tal eines Dritt­an­bie­ters. Hier wie­der­um waren ver­al­te­te Kon­takt­da­ten hin­ter­legt. Im Goog­le Bran­chen­ein­trag erscheint des­halb eine fal­sche Tele­fon­num­mer. Der Kon­takt­ver­such schei­tert – der Geschäfts­füh­rer des IT-Unter­neh­mens setzt sei­ne Suche fort. Dem Steu­er­be­ra­ter aus Köln ent­geht ein gutes Geschäft.

Das Inter­net bie­tet vie­le Mög­lich­kei­ten, sich als Unternehmen zu prä­sen­tie­ren und poten­zi­el­le Kun­den anzu­spre­chen. Eine ent­schei­den­de Bedin­gung, um die­ses Poten­zi­al aus­zu­schöp­fen, ist die Pfle­ge Ihrer Kon­takt­da­ten: auf ihrer Unter­neh­mens­web­sei­te, in Online-Bran­chen­ver­zeich­nis­sen, Bewer­tungs­por­ta­len, Soci­al Media-Kanä­len sowie in Kar­ten­diens­ten und Navi­ga­ti­ons­sys­te­men. Denn poten­zi­el­le Kun­den suchen mitt­ler­wei­le jeder­zeit und über­all nach Ihnen und Ihren Mit­be­wer­bern. Feh­ler­haf­te Daten ver­un­si­chern Inter­es­sen­ten bei der Ein­schät­zung eines Unter­neh­mens und haben nega­ti­ve Aus­wir­kun­gen auf die Posi­tio­nie­rung in den loka­len Such­ergeb­nis­sen bei Goog­le, Bing & Co. Ein zuver­läs­si­ges Manage­ment Ihrer digi­ta­len Prä­senz über­wacht Ihre Ein­trä­ge in den Bran­chen­ver­zeich­nis­sen und kor­ri­giert feh­ler­haf­te Ein­trä­ge ein­fach, sicher und schnell. Eine Auf­ga­be, deren Bear­bei­tung sehr zeit­in­ten­siv sein kann. Das STADTBEKANNT Prä­senz­ma­nage­ment erle­digt die Pfle­ge Ihrer Daten – ein­fach, sicher kos­ten­güns­tig und schnell.

Mögliche Fehlerquellen und die Folgen

Ein feh­ler­haf­ter Ein­trag in einem Ver­zeich­nis kann ver­schie­de­ne Ursa­chen haben. So wird der Daten­be­stand deut­scher Ver­zeich­nis­me­di­en lau­fend von Tele­fon­ge­sell­schaf­ten, öffent­li­chen Regis­tern und Daten­ban­ken über­schrie­ben – oft mit ver­al­te­ten Daten. In etwa 60 rele­van­ten Online-Bran­chen­ver­zeich­nis­sen führt dies regel­mä­ßig zur Wei­ter­ga­be fal­scher Adres­sen, Kon­takt­da­ten und Öff­nungs­zei­ten – und zur Ver­un­si­che­rung bei Kun­den sowie zur Irri­ta­ti­on der Such­ma­schi­nen. Auch ein Ein­zel­un­ter­neh­mer, der bei Behör­den oder im Impres­sum sei­nen bür­ger­li­chen Namen ange­ben muss, des­sen Mar­ke aber anders lau­tet, kann Kon­su­men­ten, Goog­le und Co. ver­wir­ren. Ange­nom­men ein poten­zi­el­ler Kun­de sucht nach einem Pro­dukt oder einer Dienst­leis­tung und stößt dabei auf das Ange­bot Ihres Unter­neh­mens. Unab­hän­gig davon, ob er Ihr Geschäft/Lokal besu­chen oder es ander­wei­tig, etwa via Mail oder Tele­fon, errei­chen möch­te: Führt das Online-Bran­chen­ver­zeich­nis, aus dem er sei­ne Infor­ma­tio­nen bezieht, fal­sche Daten auf, wird er mit größ­ter Wahr­schein­lich­keit nicht Kun­de Ihres Unter­neh­mens – er setzt sei­ne Suche fort, bis er einen ande­ren Anbie­ter gefun­den hat.

Das Pro­blem ist ver­meid­bar: Indem täg­lich manu­ell alle Bran­chen­ver­zeich­nis­se über­prüft und bei Bedarf kor­ri­giert wer­den und zugleich alle Platt­for­men auf neue Online-Bewer­tun­gen geprüft wer­den. Der gro­ße Nach­teil: ein enor­mer Zeit­auf­wand. Und die­ser Auf­wand, der auch bei nur einem Unter­neh­mens­stand­ort viel Zeit kos­tet, ver­viel­facht sich bei einem Unternehmen mit z.B. zehn Stand­or­ten, das in 40 Ver­zeich­nis­sen ver­tre­ten ist. Bei einer durch­schnitt­li­chen Bear­bei­tungs­zeit von nur zwei Minu­ten pro Such- oder Kor­rek­tur­maß­nah­me, wür­de ein zeit­li­cher Auf­wand von rund 600 Arbeits­ta­gen im Jahr ent­ste­hen. Das kos­tet nicht nur Zeit und Ner­ven, son­dern auch viel Geld.

IHRE KONTAKTDATEN. JEDERZEIT AKTUELL UND KONSISTENT!

ANGEBOT ANFRAGEN

Gut gelistet mit STADTBEKANNT

Digi­ta­les Prä­senz­ma­nage­ment geht ein­fa­cher, güns­ti­ger und schnel­ler: STADTBEKANNT berei­nigt für Sie auto­ma­tisch alle feh­ler­haf­ten Ein­trä­ge und Dublet­ten in mehr als 60 Online-Bran­chen­ver­zeich­nis­sen, Navi­ga­ti­ons­sys­te­men und Bewer­tungs­por­ta­len. Auf Wunsch erstel­len wir neue Ein­trä­ge in wei­te­ren Bewer­tungs­por­ta­len und Ver­zeich­nis­sen, die für die jewei­li­ge Stadt und Ihre Bran­che wich­tig sind. Ihre Ein­trä­ge über­wa­chen wir täg­lich. Eine etwa bei Adress­än­de­rung not­wen­di­ge Kor­rek­tur oder Aktua­li­sie­rung aller Ein­trä­ge kön­nen Sie ganz ein­fach durch die Ände­rung in nur einem ein­zi­gen For­mu­lar ver­an­las­sen. Die kor­ri­gier­ten Daten wer­den dann von der STADTBEKANNT Soft­ware an alle aus­ge­wähl­ten Ver­zeich­nis­se gesendet.

Ihre Vorteile von digitalem Präsenzmanagement

  • Alle Daten aus allen Ver­zeich­nis­sen in einem Tool

  • Alle Ände­run­gen in nur einem Formular

  • Fort­lau­fen­de Über­wa­chung aller Einträge

  • Berei­ni­gung von Dubletten

  • Vie­le bran­chen­spe­zi­fi­sche Verzeichnisse

  • Ihre digi­ta­le Prä­senz zeit­spa­rend und kos­ten­güns­tig managen